Funktion und Geschäftszweck

Der Geschäftszweck der Alkione (Liechtenstein) AG PCC und deren Segmente liegt darin, diese und weitere Anleihen auszugeben, mit deren Erlös Kreditforderungen der CG24 Group AG gekauft werden können. Sie arbeitet partnerschaftlich mit CG24 Group AG zusammen und kann dadurch von innovativen Fintech-Lösungen sowie der langjährigen Bankerfahrung des Management-Teams profitieren.

Die Emissionserlöse dienen dem Ankauf von Kreditforderungen, welche direkt über CG24 Group AG oder über den von ihr betriebenen Sekundärmarkt erworben werden. Die erworbenen Kreditforderungen sind teilweise besichert. Die automatisierte Plattform von CreditGate24 (Peer-to-Peer-Modell) bringt Kreditnehmer (Private, KMU und Selbständigerwerbende) mit privaten und institutionellen Anlegern zusammen, bietet eine effiziente, transparente und skalierbare Abwicklung von Krediten und stellt eine hohe Qualität der Prozesse sicher.

CG24 Group AG agiert ausschliesslich online, verzichtet auf Niederlassungen und teure Verwaltungskosten, um die Renditen für Anleger nicht zu schmälern und die Kosten für Kreditnehmer möglichst gering zu halten.

Zu den Anleihen