Über uns | Rechtsform

Alkione (Liechtenstein) FL-9494 Schaan

 

Die Alkione (Liechtenstein) AG PCC ist eine Aktiengesellschaft nach dem Recht des Fürstentums Liechtenstein in der Ausgestaltung einer segmentierten Verbandsperson (Protected Cell Company, PCC) mit Sitz in Schaan.

 

Durch die Protected Cell Company Struktur werden Anleihen mit individuellen Anlagestrategien und Währungen für institutionelle Partner strukturiert und über rechtlich voneinander getrennten Zellen (sogenannte Segmente) emittiert.

Seit Gründung wurden zehn Anleihen über neun Segmente emittiert, welche unter anderem Kredit- und Factoring-Forderungen aus der Schweiz und Europa erwerben. Durch die effiziente rechtliche Ausgestaltung der PCC können neue Anleihen bereits ab einem Zeichnungsvolumen von CHF 10 Mio. emittiert werden.

Das gesamte Zeichnungsvolumen über die erwähnten Anleihen beträgt ca. CHF 150 Mio.

 

Stand: Dezember 2021

Kontakt